Was ziehe ich zum Bewerbungsshooting an?

Dein Termin zum Fotoshooting ist vereinbart und bald ist es dann auch soweit.

Jetzt ist nur noch die Frage zu klären: „Was ziehe ich an?“

Kleider machen Leute, heißt es doch immer.

Kleidung kommuniziert, sie erzählt wer du bist. Bist du eher extravagant, elegant, flippig oder bodenständig? Sie spiegelt Deine Persönlichkeit und das, was du aussagen möchtest.

Trage zu deinem Shooting Kleidung, die zu Dir, deinem Lebensstil, deinem Beruf und deiner Message passt.

Grundlegend ist zu beachten:

-Jahreszeit-unabhängig (kein Sommerkleid oder Winterpulli)

-Achte auf gute Passform

-Hemden, Blusen oder Kleider müssen glatt (gebügelt) sein

-Flecken oder abgestoßene Kragen sind tabu

-Unifarbene Kleidung ist ruhiger –  Muster lenken gerne ab

-Helle Oberteile wirken freundlicher und nicht so hart

-Gerade bei Accessoires – weniger ist oft mehr

Wie möchtest du wirken? Kompetent, genau, bodenständig, kreativ, flippig, verspielt. Welchen Eindruck soll der Betrachter von dir bekommen? Welches Auftreten wird von dir erwartet?

Sobald du dir darüber klar bist, findest du bestimmt auch ein passendes Outfit. Nicht ganz sicher?

Frag doch eine Person deines Vertrauens um ihre ehrliche Meinung, das hilft dir bestimmt. Natürlich helfen wir auch gerne weiter.

Das wichtigste ist allerdings: Du musst dich wohl fühlen!

Noch Fragen? Komm vorbei oder ruf uns an.

Bis bald und eine gute Zeit

Dein FotoBrinke-Fotografenteam